Duisburg: Gartroper Brücke in Obermeiderich ist nun befahrbar

Duisburg: Gartroper Brücke in Obermeiderich ist nun befahrbar

Die Busse der Linie 906 der Duisburger Verkehrsgesellschaft werden ab kommenden Freitag, 24. November, im Laufe des Tages, in Obermeiderich wieder den ursprünglichen Linienweg über die Gartroper Straße fahren.

Die Umleitung, die die Duisburger Verkehrsgesellschaft AG bereits seit 2008 fahren musste, wird dann aufgehoben. Grund ist, dass die Gartroper Brücke nach jahrelangen Bauarbeiten wieder für den Verkehr freigegeben wird. Dies hat zur Folge, dass sich die verlegten Haltestellen "Albrechtstraße" in Fahrtrichtung Landschaftspark Nord für die Linie 906 wieder auf der Gartroper Straße zwischen Brücke und Albrechtstraße befinden. Die Haltestellen "Varziner Straße" sind wieder auf der Gartroper Straße vor dem Einmündungsbereich Varziner Straße eingerichtet.

(RP)