1. NRW
  2. Städte
  3. Duisburg

Duisburg: Fünf Beamte verletzt

Duisburg : Fünf Beamte verletzt

"Randalierer auf der Straße" lautete die Einsatzmeldung am Wochenende für die Polizei. Als die Beamten in Neudorf eintrafen, wurden sie sofort von sechs Mitgliedern einer Familie türkischer Herkunft im Alter von 16 bis 58 Jahren angegriffen, ebenso die angeforderten Verstärkungskräfte.

Fünf Beamte wurden bei dem Einsatz verletzt. Vier Randalierer nahm die Polizei in Gewahrsam. Einer der Randalierer musste im Krankenhaus ambulant behandelt werden. Bei dem Einsatz wurden mehrere auf der Straße geparkte Fahrzeuge beschädigt.</p>

(RP)