1. NRW
  2. Städte
  3. Duisburg

Duisburg: Fünf Autodiebe festgenommen

Duisburg : Fünf Autodiebe festgenommen

Aufgrund eines aufmerksamen Zeugen, der Montagnacht die Polizei alamierte, konnten in Walsum fünf Autodiebe festgenommen werden.

Der 27-jähriger Zeuge meldete der Polizei in der Nacht zum Montag (2. April) verdächtige Personen, die um 01:20 Uhr an einem weißen VW Bulli auf der Dittfeldstraße eine Seitenscheibe eingeschlagen hatten. Als die Täter bemerkten, dass man sie beobachtet, flüchteten sie mit einem schwarzen VW Golf in Richtung Dr.-Wilhelm-Roelen-Straße.

Die Polizei konnte den verdächtigen Wagen wenig später anhalten und nahm fünf Männer im Alter zwischen 22 und 29 Jahren fest. Keiner der Verdächtigen konnte sich in deutscher Sprache verständlich machen. Zwei von ihnen haben in Duisburg eine Meldeanschrift und sind der Polizei bestens bekannt, die anderen sind ohne festen Wohnsitz. Alle fünf müssen sich nun mit einem Strafverfahren wegen des Fahrzeugaufbruchs auseinandersetzen.

(ots)