Duisburg: Fuchsien bestaunen im Botanischen Garten

Duisburg: Fuchsien bestaunen im Botanischen Garten

Zum 21. Mal findet die Fuchsienausstellung des Freundeskreises Rhein-Ruhr im Botanischen Garten in Hamborn statt. Von Samstag, 8. Juli, bis Sonntag, 16. Juli, lädt die Anlage im Stadtnorden auch Kräuter- und Rosenliebhaber ein.

Mitglieder des Fördervereins Botanischer Garten werden im von ihnen gepflegten Bauerngarten Fragen beantworten. Nach dem großen Zuspruch bei der Ausstellung im vergangenen Jahr haben die "Ruhrpott-Quilt-Ladies" erneut einige Exponate ihres Hobbys zusammengestellt, die in der Orangerie ausgestellt werden. Der Hamborner Heimatverein stellt eine Ausstellung zum Thema "Schrebergärten im Duisburger Norden" zusammen. Am ersten Sonntag, zwischen 13 und 14 Uhr, wird eine Fuchsienneuzüchtung ihren Namen bekommen. Mit Kuchen und Kaffee lädt das Fuchsien-Café zu einer Pause ein.

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 11 bis 17 Uhr, an den Wochenenden 10 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.

(RP)