RP-Serie: Bedeutende Duisburger Demokraten Freiheitlichen Grundwerten verpflichtet

Duisburg · Friedrich Albert Lange (1828 - 1875) setzte sich in Duisburg für ein besseres Leben der Arbeiterschaft ein. Als man ihn maßregeln wollte, kündigte er seine Lehrerstelle am städtischen Gymnasium. Als Publizist pochte er auf die Verfassung.

 Friedrich Albert Lange, Vorkämpfer der Sozialdemokratie in Duisburg und Mitteleuropa.

Friedrich Albert Lange, Vorkämpfer der Sozialdemokratie in Duisburg und Mitteleuropa.

Foto: Stadtarchiv
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort