Duisburg: Flüchtiger PKW rammt Verkehrszeichen

Duisburg : Flüchtiger PKW rammt Verkehrszeichen

Am Sonntag um 08.54 Uhr, fuhr ein bislang unbekannter Pkw-Fahrer über eine Verkehrsinsel auf der Römerstraße in Höhe des REWE- Marktes und rammte das dort aufgestellte Verkehrszeichen.

Ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern setzte der Schadenverursacher seine Fahrt in Richtung Moers fort. Durch den Aufprall dürfte das Fahrzeug nicht unerheblich beschädigt sein. Die eingesetzten Streifenbeamten konnten vor Ort Teile des flüchtigen Pkws vorfinden.

Demnach könnte es sich um einen älteren Renault Clio handeln. Hineise zum dem Fahrzeug oder zu dem Fahrer nimmt das Verkehrskommissariat 22 unter der Telefonnummer 0203-2800 entgegen.

(ots)
Mehr von RP ONLINE