Duisburg Finissage der Ausstellung Andy Hellebrand

Duisburg · Am Sonntag, 16. Januar, endet die Ausstellung "Goldene Horde" des bekannten Duisburger Künstlers Andy Hellebrand in den Galerien "JetztamDellplatz" und Galerie Schönhut mit einer Finissage, die um 19 Uhr beginnt. Die Installation, die sich über die beiden Galerien erstreckt, kann an dem Sonntagabend zum letzten Mal besichtigt werden. In der Zwei-Galerien-Ausstellung sind im Übrigen nicht weniger als 75 Werke des 1965 geborenen Künstlers zu sehen. Die sehenswerte Schau gleicht einer "künstlerischen Horde von Möglichkeiten". Andy Hellebrand wird zu Abschlussveranstaltung kommen.

(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort