Duisburg: Festprogramm: Filmklassiker "M" im Stadttheater

Duisburg : Festprogramm: Filmklassiker "M" im Stadttheater

Im Festprogramm "100 Jahre Theater Duisburg" ist jede Woche einem Jahrzehnt gewidmet. Jeweils montags wird zu einem Kinoabend ins Opernfoyer des Theater Duisburg eingeladen, als Erinnerung daran, dass unmittelbar nach dem Zweiten Weltkrieg und vor der Wiedereröffnung 1950 dieser Raum als Filmtheater genutzt wurde.

Das Theater bietet zudem ein Rahmenprogramm mit zeittypischen Speisen, kurzen Impressionen, Liedern und Gedichten. Am Montag, 24. September, steht der Filmklassiker "M — EINE STADT SUCHT EINEN MÖRDER" im Mittelpunkt. Fritz Langs erster Tonfilm gilt als eines der bedeutendsten Werke des deutschen Films. Peter Lorres Darstellung des wahnsinnigen Kindermörders ist eine der packendsten schauspielerischen Leistungen des Kinos. Das Rahmenprogramm beginnt um 19 Uhr. Der Film startet um 20 Uhr. Der Eintritt für das komplette Programm mit Snacks kostet 15 Euro. Wer nur den Film sehen möchte, zahlt sieben Euro.

Karten und Infos: Servicebüro Theater Duisburg, Tel.: 0203 — 3009-100. Internet: www-theater-duisburg.de

(RP/ac)
Mehr von RP ONLINE