1. NRW
  2. Städte
  3. Duisburg

Duisburg: Feidman in der Salvatorkirche

Duisburg : Feidman in der Salvatorkirche

Der international bekannte Klezmer-Musiker Giora Feidman gastiert mit seinem Ensemble am Freitag, 20. Januar, 20 Uhr, in der Salvatorkirche. Nach seinem Ausflug in die Welt der Klassik wird Giora Feidman zu seinen Wurzeln zurückkehren und mit der Gruppe "Gitanes Blondes" ein spannendes Klezmerprogramm präsentieren.

Auf ihrer Premierentournee öffnen der Maestro und seine vier Musiker eine Schatzkiste mit Perlen des Klezmers und der Musik des Balkan; mit Celtic-, Gypsy- und Latinoklängen.

In der Zusammenarbeit mit dem Ensemble "Gitanes Blondes" geht Giora Feidman einen neuen Weg. Waren seine bisherigen Klezmer-Besetzungen von ihm selbst zusammengestellte Gruppen, die seinen Klangvorstellungen folgten, so trifft er mit "Gitanes Blondes" erstmals auf eine gewachsene Besetzung, die ihren ganz eigenen Sound mitbringt. Musikalisch sprechen der Grandseigneur des Klezmer und die vier jungen Virtuosen dieselbe Sprache. Doch bei ersten Proben merkten die Musiker schnell, dass ihnen der gemeinsame Fundus an traditionellem Repertoire nicht genügte und im Verständnis von Giora Feidman bleibt die Klezmer-Kultur nur lebendig, wenn sie auch Werke mit einbezieht, die heute entstehen.

Und welch schönere Chance bietet sich für den zeitgenössischen Klezmer als der Dialog zwischen verschiedenen Generationen? Aus der Vielfalt von traditionellen und zeitgenössischen Material haben Feidman und Gitanes Blondes ein frisches Programm zusammengestellt: eine ausgelassene, sogar tanzbare Sammlung aus "Frylachs", fröhlichen Liedern, traurigen Weisen und wilden Tänzen. Kurzweilig und spannend, mal zum Träumen, mal zum Lachen. Ein Programm zwischen leidvoller Melancholie und halsbrecherischer Virtuosität. Die Besetzung: Giora Feidman (Klarinette), Mario Korunic (Violine), Konstantin Ischenko (Akkordeon), Christoph Peters (Gitarre), Simon Ackermann (Kontrabass).

Der Eintritt kostet 38, ermäßigt 20 Euro. Karten gibt es an den üblichen Vorverkaufsstellen.

(RP)