1. NRW
  2. Städte
  3. Duisburg

Duisburg: Europaabgeordneter Cem Özdemir in der Marxloher Moschee

Duisburg : Europaabgeordneter Cem Özdemir in der Marxloher Moschee

Der Europaabgeordnete der Grünen Cem Özdemir besuchte am Wochenende Marxloh. Nach der Besichtigung der fast fertigen Moschee und einem Gespräch mit Gemeindevertretern zeigte er sich beeindruckt: „Was hier in Duisburg Verwaltung, Stadtgesellschaft und türkische Gemeinde zusammen erarbeitet haben, davon können viele Städte in Deutschland und sogar in Europa lernen“, so Özdemir.

Es folgte ein Rundgang durch den Stadtteil, bei dem u.a. das Projekt „Rosengarten/Rosenpalast“ vorgestellt wurde (die RP berichtete). Özdemir: „Mich haben die kreativen Ideen begeistert“. Abschließend ging es zum „Mekka für Brautmoden“ an der Weseler Straße und zum Verein Türkischer Geschäftsleute (TIAD), wo das Projekt „Internationales Handelszentrum Duisburg“ präsentiert wurde. „Hier hat Duisburg ein großes Potential“, so Özdemir.</p>

(RP)