Duisburg: Ersatzbusse fahren ab Montag nach Fahrplan

Duisburg : Ersatzbusse fahren ab Montag nach Fahrplan

Die Ersatzbusse, die die DVG einsetzt, weil ihr wegen Reparaturen zu wenig Straßenbahnen zur Verfügung stehen, fahren ab Montag, 27. März, nach Fahrplan, allerdings nicht nach einem festen Takt.

Auf der Linie 901 in Richtung Hauptbahnhof sind sie von der Haltestelle "Scholtenhofstraße" montags bis freitags von 6.44 bis 10.04 Uhr und von 13.29 bis 17:04 Uhr im Einsatz und in Gegenrichtung von 6.13 bis 9.32 Uhr sowie von 12.58 bis 17.47 Uhr. Auf der Linie 903 fahren die Busse zwischen den Haltestellen "Vierlinden" und "Meiderich Bahnhof" montags bis freitags von 6.

54 bis 9.15 Uhr und von 12.31 bis 18.08 Uhr und in Gegenrichtung von 7.39 bis 10 Uhr und von 13.16 bis 17.23 Uhr. Sie halten jeweils an den Straßenbahnhaltestellen oder am Fahrbahnrand. Verkehrsinfos gibt es unter www.dvg-duisburg.de und bei der Service-Hotline unter der Rufnummer 0203/ 60 44 555.

(RP)
Mehr von RP ONLINE