Duisburg: Ensemble "Companeras" spielt 'Familie Schroffenstein'

Duisburg : Ensemble "Companeras" spielt 'Familie Schroffenstein'

Das Duisburger Ensemble "Companeras" begeistert mit seinem Theater seit 2006 das Publikum. Die jährlich wechselnden Inszenierungen, mit Sorgfalt aus dem großen Fundus europäischer Theatergeschichte ausgewählt, sind stets ein besonderes Erlebnis. In diesem Jahr bringt das Ensemble Heinrich von Kleists "Die Familie Schroffenstein" auf die Bühne. Die Premiere ist am Samstag, 28. Januar, um 19 Uhr, in der Duisserner Notkirche, Martinstr. 35. Eine weitere Aufführung gibt es dort einen Tag später, am Sonntag, 29. Januar, um 17 Uhr. Zudem wird das Stück am Sonntag, 5. Februar, um 17 Uhr im Gemeindezentrum der evangelischen Kirchengemeinde Neudorf-West, Gustav-Adolf-Str. 65, aufgeführt.

Karten gibt es im Vorverkauf zu zehn Euro im Weltladen Neudorf, Koloniestr. 92, telefonisch unter 0151 / 56635084 oder per E-Mail: "mailto:Ensemble.Companeras@gmx.de" . An der Abendkasse kostet eine Karte zwölf Euro. Die Einnahmen spenden die "Companeras" einem karitativen Zweck.

(RP)
Mehr von RP ONLINE