1. NRW
  2. Städte
  3. Duisburg

Duisburg: Ein Dankeschön für ehrenamtliches Engagement

Duisburg : Ein Dankeschön für ehrenamtliches Engagement

Viele ehrenamtliche Mitarbeiter unterstützen die Arbeit in der Caritas und in der Pfarrei St. Judas Thaddäus in Mündelheim. Bereits zum dritten Mal gab es jetzt als Dankeschön eine Feier für die Ehrenamtlichen im Festzelt. Sie waren zu einem Abendessen eingeladen, deren Kosten diesmal die Pfarrei übernahm. Daher begrüßte Pfarrer Roland Winkelmann die zahlreichen Gäste, für deren Unterhaltung sorgte der Duisburger Kabarettist Kai Magnus Sting. "Man kann eigentlich gar nicht beschreiben, wie wichtig das Ehrenamt für uns ist", sagte Pfarrer Winkelmann und gab sich glücklich darüber, dass es so viele ehrenamtliche Mitarbeiter gibt.

"Hier sind heute vielleicht 260, 270 Leute." Dabei konnten nicht alle Ehrenamtlichen der Pfarrei und der örtlichen Caritas kommen. Ohne dieses Engagement würde in der Gemeinde ein wichtiger Teil fehlen, weiß Winkelmann; etwa die Küster, die Leitung der Sternsänger und Messdiener, Pfadfinderleiter. Für den Pfarrer sind diese Helfer nicht aus der Gemeinde weg zu denken und daher ein Fest, wo alle zusammenkommen, ein schöner Weg, Danke zu sagen.

(RPN)