Abschiebung 1000 Duisburger wollen für Bivsi Rana demonstrieren

Duisburg · Gemeinsam mit der städtischen Politik wollen Eltern und Schüler die nach Nepal abgeschobene Familie Rana nach Deutschland zurückholen. Ein Schüler-Visum und ein "humanitäres" Visum sollen beantragt werden.

 Der Eingang des Steinbart-Gymnasiums in Duisburg. Hier ging Bivsi zur Schule.

Der Eingang des Steinbart-Gymnasiums in Duisburg. Hier ging Bivsi zur Schule.

Foto: Christoph Reichwein
 Bivsi Rana (14) wurde am 29. Mai von der Ausländerbehörde aus dem Unterricht abgeholt und mit ihren Eltern nach Nepal abgeschoben, obwohl sie in Duisburg geboren ist.

Bivsi Rana (14) wurde am 29. Mai von der Ausländerbehörde aus dem Unterricht abgeholt und mit ihren Eltern nach Nepal abgeschoben, obwohl sie in Duisburg geboren ist.

Foto: rana
(laha)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort