Vorfall in Duisburg Vater und Sohn streiten sich mitten in der Nacht – und greifen Polizisten an

Duisburg · Am Wochenende wurde die Polizei in Duisburg mitten in der Nacht zu einem Familienstreit gerufen. Ein Sohn schrie seinen Vater an, dieser wiederum spuckte ihn an. Als die Beamten versuchten, die Lage zu beruhigen, wurden sie angegriffen.

 Worum es bei dem Streit ging, ist unklar.

Worum es bei dem Streit ging, ist unklar.

Foto: dpa/Karl-Josef Hildenbrand
(atrie)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort