1. NRW
  2. Städte
  3. Duisburg

Duisburg: Straßenbahn erfasst Fußgänger - 59-Jähriger schwer verletzt

Unfall in Duisburg : Mann von Straßenbahn erfasst und schwer verletzt

Beim Überqueren der Gleise ist ein 59-Jähriger in Duisburg von einer Straßenbahn erfasst worden. Der schwer verletzte Mann wurde am Dienstagmorgen in ein Krankenhaus gebracht. Nach derzeitigem Stand besteht keine Lebensgefahr.

Ein 59-Jähriger ist am Dienstagmorgen in Duisburg von einer Straßenbahn erfasst worden. Wie die Polizei mitteilt, überquerte der Mann die Kaiserswerther Straße im Duisburger Süden und stieß dabei seitlich gegen die fahrende Bahn der Linie 903.

Bei dem Unfall wurde der Mann schwer verletzt. Rettungskräfte brachten ihn anschließend in ein Krankenhaus. Es bestehe aber nach derzeitigem Stand keine Lebensgefahr, so eine Sprecherin der Polizei.

Wie es genau zu dem Unfall kam, ist noch unklar. Die Strecke der Straßenbahnlinie wurde in dem Bereich zunächst gesperrt.

(atrie)