Duisburg: Duisburg steigt morgen aufs Rad

Duisburg: Duisburg steigt morgen aufs Rad

Die Wetterprognosen verheißen ein sonniges Wochenende. Beste Aussichten für Radfahrfreunde am kommenden Sonntag. Dann findet die 35. Duisburger Radwanderung statt. Ab neun Uhr können sie sich auf den Weg machen, der sie über die Innenstadt und Hochfeld in den Duisburger Westen und Norden führen wird. Gelbe Pfeile weisen den Weg über Hochfeld, Rheinhausen, Homberg bis nach Orsoy. Dort können die Radler bei einer Fahrt mit der Fähre nach Walsum entspannen. Autofahrer werden sich an dem Fahrradsonntag gedulden müssen, Zweiräder genießen Vorfahrt bei der Rheinüberquerung.

Der Stadtsportbund Duisburg hat gemeinsam mit dem ADFC eine landschaftlich reizvolle Strecke über 59 Kilometer und für den radelnden Nachwuchs über 25 Kilometer zusammengestellt. Insgesamt gibt es folgende fünf Start- und Zielkontrollstellen:

In der Stadtmitte auf der Königstraße vor der Hauptstelle der Sparkasse; in der Homberg auf der Platzanlage des Homberger TV, Friesenplatz 1; an der Rheinfähre in Orsoy, Fährstraße; in Walsum auf der Platzanlage des TV Walsum-Aldenrade, Schulstraße; in Duissern auf der Platzanlage des PSV Duisburg, Futterstraße. Bis 17 Uhr stehen freiwillige Helfer bereit, um die erfolgreiche Ankunft in den Teilnehmerpässen abzustempeln. Die Pässe gibt es an jeder Einstiegsstelle. Rund ums Rad bietet am Sonntag das Fahrradfest auf der Königstraße neben flüssiger und fester Versorgung auch Sicherheitstraining, Radparcours und Informationen zur Radtechnik wie auch zum Radtourismus. Zwischen 15 und 16 Uhr können Radbesitzer ihre außergewöhnlichen Räder präsentieren, die durch bunte Dekoration oder eigenwilligen Umbau auffallen. Beim Fahrradmarkt können gebrauchte Räder, Kindersitze oder -anhänger angeboten werden.

  • Fotos : Brand in ehemaliger Papierfabrik in Duisburg-Walsum

Wer die Strecke schon vorher kennenlernen möchte, der kann die Route als GPS-Datei am Samstag vor dem Start auf der Homepage des Stadtsportbundes www.ssb-duisburg.de herunterladen.

(RP)