Projekt am Duisburger Innnenhafen Tecklenburg plant Skybar mit Ausblick über den Innenhafen

Duisburg/Straelen · Das vom Straelener Bauunternehmer Hermann Tecklenburg geplante Gebäudeensemble mit dem Projektnamen „Am alten Holzhafen“ soll den „Work-Life“-Gedanken unterstreichen, so der Unternehmer. Was er über sein Vorhaben denkt und wie es im Detail aussehen soll.

 Eine großzügige, lichtdurchflutete Lounge mit Blick aufs Wasser – so stellen sich die Macher das Projekt vor.

Eine großzügige, lichtdurchflutete Lounge mit Blick aufs Wasser – so stellen sich die Macher das Projekt vor.

Foto: Structurelab
Mit seinen Partnern wagt sich Hermann Tecklenburg in Duisburg an das größte Projekt der Firmengeschichte.

Mit seinen Partnern wagt sich Hermann Tecklenburg in Duisburg an das größte Projekt der Firmengeschichte.

Foto: Seybert
Auch die Treppenanlage soll nach Fertigstellen der neuen Gebäude wieder nutzbar werden.

Auch die Treppenanlage soll nach Fertigstellen der neuen Gebäude wieder nutzbar werden.

Foto: Structurelab
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort