Duisburg: Seniorin fällt aus Taxi und wird überfahren

Passanten in Duisburg heben Auto an: Seniorin fällt aus Taxi und wird überfahren

Eine 85-Jährige stürzte aus dem Taxi, weil der Fahrer zu früh losfuhr. Sie geriet mit dem Bein unter das Auto und wurde eingeklemmt.

Die alte Dame wollte am Freitag gegen 18.30 Uhr in ein Taxi am Halteplatz „Auf dem Damm“ in Duisburg einsteigen. Obwohl die Seniorin erst mit einem Bein im Fahrzeug war, sei der 23-jährige Taxifahrer bereits angefahren, berichtet die Polizei. Dadurch stürzte die 85-Jährige auf die Straße, ihr Bein wurde vom rechten Hinterrad überrollt.

Mehrere Passanten seien ihr sofort zur Hilfe geeilt, da ihr Unterschenkel noch unter dem Rad eingeklemmt war, meldet die Polizei. Gemeinsam hoben sie das Taxi an und befreiten die Frau. Sie kam zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus.

(top)
Mehr von RP ONLINE