1. NRW
  2. Städte
  3. Duisburg

Duisburg: Schulfrei für 800 Schüler

Defekte Heizung : Schulfrei für 800 Schüler in Duisburg

Weil am Dienstagmorgen die Heizung am Albert-Einstein-Gymnasium im Ortsteil Rumeln-Kaldenhausen ausfiel, fand dort kein Unterricht statt. In den Klassenräumen kletterte die Temperatur nicht mehr über 16 Grad.

Bereits seit 6 Uhr sind Monteure damit beschäftigt, die Heizungsanlage zu reparieren. Die Schulleitung verständigte die Klassenpflegschaftsvorsitzenden, die ihrerseits die Eltern benachrichtigten. Für eine Betreuung der Schüler, die bereits zur Schule gekommen waren, wurde in einem kleineren Raum gesorgt. Wie lange die Reparatur dauert, ist noch unklar.

(RPO)