1. NRW
  2. Städte
  3. Duisburg

Duisburg: Ruhr Games 2023 finden wieder im Landschaftspark statt

Sportevent in Duisburg : Ruhr Games 2023 finden wieder im Landschaftspark statt

Die Ruhr Games 2023 finden vom 8. bis 11. Juni an ihrem bisher publikumsstärksten Standort statt, dem Landschaftspark Duisburg-Nord. Das teilten die Veranstalter am Dienstag mit.

 Seit ihrer Gründung im Jahr 2015 wurden die Ruhr Games im Zwei-Jahres-Turnus in Essen, Dortmund, Duisburg und Bochum veranstaltet.

Im Jahr 2019 hatten bereits 110.000 Besucher in Duisburg die Qualität des viertägigen Events als Freizeit- und Familien-Veranstaltung genossen.

Duisburgs Oberbürgermeister Sören Link zeigte sich erfreut: „Der Landschaftspark Duisburg-Nord ist ein echter Publikumsmagnet und heißbegehrter Veranstaltungsort. Die Rückkehr der Ruhr Games in 2023 garantiert, wie bereits vier Jahre zuvor, eine spektakuläre Show kombiniert mit sportlichen Höchstleistungen. Für den Landschaftspark und die Sportstadt Duisburg wird das ein echtes Highlight.“

(mtm)