1. NRW
  2. Städte
  3. Duisburg

Duisburg: Polizei lässt Hehlerbande aus Hamborn und Marxloh hochgehen

Durchsuchungen in Hamborn und Marxloh : Polizei lässt Hehlerbande im Duisburger Norden hochgehen

Akribische Ermittlungen haben die Polizei zu mehreren möglichen Hehlerumschlagsplätzen im Duisburger Norden geführt. Bei der Durchsuchung zweier Kioske und einer Wohnung wurden die Beamten fündig.

Bereits Ende der vergangenen Woche durchsuchten die Polizisten auf Antrag der Staatsanwaltschaft Duisburg zwei Kioske und eine Wohnung in Hamborn und Marxloh. Unter anderem stellten sie mehrere mutmaßlich gestohlene Küchenmaschinen und Bargeld im fünfstelligen Bereich sicher.

Gegen die Kioskbetreiber (31 und 38 Jahre alt) sowie drei weitere Komplizen (17, 24 und 41 Jahre alt) wird jetzt wegen des Verdachts der gewerbsmäßigen Bandenhehlerei ermittelt.

(dab)