1. NRW
  2. Städte
  3. Duisburg

Duisburg: Polizei beendet Geiselnahme in Sparkasse - zwei Festnahmen

Zwei Festnahmen : Geiselnahme in Duisburger Sparkasse ist beendet

Die Geiselnahme nach einem Banküberfall auf eine Sparkasse im Duisburger Stadtteil Rumeln ist beendet. Die Polizei hat vor einer wenige hundert Meter entfernten Bäckerei zwei Männer festgenommen, bei denen es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um die Täter handelt. Das Protokoll der Ereignisse.

  • SEK-Großeinsatz in Duisburg-Rumeln
  • Sparkasse überfallen
  • Geiseln sind nach drei Stunden frei
  • 3/16/17 2:38 PM
    Lesen Sie hier eine Zusammenfassung der Geschehnisse vom Morgen.
  • 3/16/17 12:23 PM
    500 Meter von der Sparkassen-Filiale entfernt gibt es eine Grundschule, in der wegen des Einsatzes heute kaum Unterricht stattfand. Die Schulleitung ließ am Morgen auf Anraten der Polizei alle Schüler von ihren Eltern abholen. Das sagte ein Sprecher der Stadt Duisburg unserer Redaktion.
  • 3/16/17 11:44 AM
    Die Ereignisse von Duisburg im Video.
  • 3/16/17 11:26 AM
    Die Straßensperren werden jetzt nach und nach aufgehoben, wie unser Reporter berichtet.
  • 3/16/17 11:24 AM
    Die Polizei sucht im Zusammenhang mit der Geiselnahme intensiv nach einem roten, älteren VW-Golf, der offenbar kurz nach der Alarmauslösung mit zwei jungen Männern davonfuhr.
  • 3/16/17 11:13 AM
    Eine Zeugin, die die Festnahme beobachtet hat, berichtet: "Die beiden Verdächtigen haben ganz normal in der Bäckerei gefrühstückt, als der Zugriff erfolgte. Das schienen nette Jungs zu sein."
  • 3/16/17 10:57 AM
    Wie die Polizei unserer Redaktion bestätigt hat, ist die Geiselnahme beendet. Bei den beiden Festgenommenen handelt es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um die Täter. Als die Polizei nach der Festnahme die Bank betrat, fanden die Beamten eine Person vor. Dabei handelt es sich aber nicht um einen weiteren Täter, sondern offenbar um eine Geisel.
  • 3/16/17 10:47 AM
    Dieses Foto unseres Reporters Christian Schwerdtfeger zeigt die Festnahme der beiden Verdächtigen.
  • 3/16/17 10:45 AM
    Die Polizei kontrolliert im Umfeld der Sparkasse weiterhin Personen und befragt Zeugen. "Wir arbeiten derzeit an vielen Fronten gleichzeitig", sagte ein Sprecher.
  • 3/16/17 10:41 AM
    Wie unser Reporter berichtet, handelt es sich bei den Festgenommenen um zwei noch recht junge Männer. Einer von ihnen trug eine Kappe. Die beiden Verdächtigen verhielten sich bei dem Zugriff ruhig und leisteten keinen Widerstand. Sie wirkten überrumpelt. Verletzte gab es bei dem Zugriff nicht.
Tickaroo Live Blog Software
(jco/rls)