1. NRW
  2. Städte
  3. Duisburg

Duisburg: Neue Schnelltest-Station vor dem Zoo

Neues Angebot : Station für Gratis-Schnelltests vor dem Zoo

Ein externes Corona-Schnelltestzentrum hat jetzt den Betrieb vor dem Duisburger Zoo aufgenommen. Alle Bürger können sich kostenlos auf dem Parkplatz des Zoos an der Mülheimer Straße testen lassen.

In dem Zelt auf dem Zoo-Parkplatz werden seit dem Wochenende Schnelltests auf das Corona-Virus in einem „Walk-In“ Testzentrum durchgeführt. Der Test sei für alle Bürger mit Wohnsitz in Deutschland kostenfrei, teilte der Zoo am Dienstag mit.

Sich testen zu lassen ist ganz einfach: Unter du-testet.de (Stadtteil Mitte) können Online-Termine für das Schnelltest-Zentrum am Zoo gebucht werden. Dies ermögliche einen reibungslosen Ablauf an den derzeit zwei Testkabinen an der Mülheimer Straße. Geschultes Personal führt die offiziellen Schnelltest täglich von 8.30 Uhr bis 17 Uhr durch.

Die Ergebnisse gibt es nach einer kurzen Wartezeit in ausgedruckter Form – künftig soll es das Zertifikat dann auch digital geben.

Dabei erlaubt ein negativer Schnelltest aus dem offiziellen Testzentrum nicht nur einen Besuch des Zoo Duisburg, es kann auch für Einkäufe, Friseurtermine und ähnliche Aktivitäten verwendet werden. „Das nun errichtete Schnelltest-Zentrum ermöglicht den Test vor Ort und ist ein toller Service für unsere Besucher“, so Zoodirektorin Astrid Stewin.

(RP)