1. NRW
  2. Städte
  3. Duisburg

Duisburg: Mann sticht in Hochfeld auf Ex-Frau und Tochter ein - Fahndung

Täter auf der Flucht : Mann sticht in Duisburger Park auf Ex-Frau und Tochter ein

In Duisburg kam es am Mittwochnachmittag zu einem Messerangriff in einem Park in Hochfeld. Ein Mann hat auf seine Ex-Partnerin und die gemeinsame Tochter eingestochen. Beide Frauen wurden ins Krankenhaus gebracht. Der Täter ist auf der Flucht.

Gegen 15 Uhr ist es im Böninger Park zu einem Streit zwischen einem Mann und seiner Ex-Frau gekommen. Daraufhin stach der 39-Jährige auf die Mutter (40) und die gemeinsame Tochter (19) ein. Rettungskräfte brachten die beiden Personen ins Krankenhaus, sie erlitten Schnittverletzungen. Die Frau musste notoperiert werden. Bei der Tochter besteht derzeit keine Lebensgefahr.

Die Polizei fahndet derzeit nach dem mutmaßlichen Täter. Eine Mordkommission wurde eingerichtet. Die Duisburger Staatsanwaltschaft geht von einem versuchten Tötungsdelikt aus. Die Polizei setzt unter anderem eine Drohne zur Suche ein.

(atrie)