Duisburg: Lehmbruck-Museum zeigt weiterhin Werke von Emil Nolde

Kostenpflichtiger Inhalt: Umstrittener Künstler : Duisburger Lehmbruck-Museum steht zu Werken von Emil Nolde

Emil Nolde verehrte Hitler, doch Hitler empfand seine Werke als entartet. Kanzlerin Angela Merkel ließ Nolde-Werke aus ihrem Amtszimmer entfernen. Das Duisburger Lehmbruck-Museum zeigt die Arbeiten des „entarteten Entarteten“.