Chinesischer Großkonzern Duisburger Kooperation mit Huawei beendet - Bund prüft Fortsetzung

Duisburg · Seit fünf Jahren kooperiert die Stadt zum Thema „Smart City“ mit dem chinesischen Telekommunikationskonzern. Umstritten war die Zusammenarbeit schon länger, nun ist sie erst einmal vorbei.

Duisburgs Oberbürgermeister Sören Link und Huawei-Manager Yu Dong bei einem gemeinsamen Pressetermin im Jahr 2018.

Duisburgs Oberbürgermeister Sören Link und Huawei-Manager Yu Dong bei einem gemeinsamen Pressetermin im Jahr 2018.

Foto: Stadt Duisburg
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort