Duisburg: Jecken feiern Party im Festzelt

Altweiber in Duisburg: Jecken feiern Party im Festzelt

In Duisburg haben die Möhne an Altweiber das Rathaus gestürmt. Anschließend feierten die Jecken im Festzelt.

Drei, zwei, eins...und schwupp, da war die Krawatte ab. Gegenwehr hätte Oberbürgermeister Sören Link angesichts der weiblichen Übermacht nichts genutzt. Wie es sich gehört, feierten die dollen Weiber nach dem Schlips-Massaker ausgelassen im voll besetzten Zelt gegenüber vom Burgplatz eine fetzige Party, moderiert von HDK-Präsident Michael Jansen.

Begeistert empfangen wurden dort das Kinderprinzenpaar sowie Prinz Udo I., der derzeit im karnevalistischen Dauerstress ist und Donnerstag einen Veranstaltungs-Marathon bewältigen musste. Ob im Süden, Westen oder in der Innenstadt – überall wurde das Narrenoberhaupt erwartet.

(RP)
Mehr von RP ONLINE