Landflucht, Platznot, hohe Preise Wie die Corona-Krise den Immobilienmarkt in Duisburg verändert

Duisburg · In der Krise halten die Menschen ihr Geld zusammen? Zumindest was den Häusermarkt angeht, scheint das nicht zu stimmen. Auch 2020 gaben die Duisburger viel Geld fürs Wohnen aus. Dennoch gibt es Trends in der Pandemie.

 6-Seen-Wedau gilt als das größte Stadtentwicklungsprojekt in Nordrhein-Westfalen. 3000 Wohneinheiten sind geplant.

6-Seen-Wedau gilt als das größte Stadtentwicklungsprojekt in Nordrhein-Westfalen. 3000 Wohneinheiten sind geplant.

Foto: Gebag