Wirtschaftsbetriebe Duisburg Gebühren für die Müllabfuhr sinken

Duisburg · Der Rat der Stadt beschäftigt sich am 25. November mit der Gebührenkalkulation der Wirtschaftsbetriebe Duisburg: 2020 sollen die Müllgebühren sinken. Die Abwasserentsorgung wird teurer, die Friedhofsgebühren bleiben stabil.

 Wer seine Tonne in Duisburg selbst an die Straße stellt, kann beim Müll im kommenden Jahr sparen. Für mehr Service müssen die Duisburger aber tiefer in die Tasche greifen.

Wer seine Tonne in Duisburg selbst an die Straße stellt, kann beim Müll im kommenden Jahr sparen. Für mehr Service müssen die Duisburger aber tiefer in die Tasche greifen.

Foto: dpa