Duisburg: Freikarten von der RP fürs Stadtwerke-Sommerkino

Stadtwerke-Sommerkino : RP verlost heute zum letzten Mal Freikarten fürs Sommerkino

Die letzten drei Tage im Stadtwerke-Sommerkino

(pk) Am Sonntag endet das Stadtwerke-Sommerkino. Heute verlost die RP zum letzten Mal Karten für diese Saison. Wie schon so oft, sind die verlosten Freikarten die einzige Möglichkeit, um in eine ansonsten ausverkaufte Vorstellung zu kommen. Das gilt erst recht für dieses Mal, denn die Hauptvorstellungen am Freitag, Samstag und Sonntag sind allesamt ausverkauft; lediglich für die Mitternachtsvorstellung am Samstag waren Donnerstagabend noch rund 330 Karten im Angebot. Und das wird gespielt:

Am Freitagabend steht noch einmal „Avengers: Endgame“ auf dem Programm (wie bereits am 3. August). Am Samstag, gegen 21 Uhr, läuft „Pets 2“. Das ist ein toll gemachter Zeichentrick-Film für die ganze Familie, wobei die erwachsenen Zuschauer auch an der versteckten Ironie ihre Freude haben werden. Der Hund Max wird übrigens von Jan Josef Liefers gesprochen.

Um Mitternacht läuft dann der Thriller „Glass“, genau das Richtige für Menschen, die Nervenkitzel im Mondschein mögen: Der unverwundbare David Dunn versucht, dem Gesetz immer einen Schritt voraus zu sein. Dann gerät er mit Kevin Wendell Crumb, dem sogenannten Beast, aneinander, einem psychotischen Verrückten, der übermenschliche Stärke und 23 verschiedene Persönlichkeiten besitzt. Ihr Showdown in einem Lagerhaus führt sie schließlich zu einer Begegnung mit dem mysteriösen Elijah Price, einem kriminellen Superhirn, das beiden Männern gefährlich werden kann.

Der Traum eines Berufsmusikers könnte sein, dass er die Welthits als einziger kennt und sie der staunenden Restbevölkerung nur vorzusetzen braucht. Das ist die Idee von „Yesterday“, mit dem sich das Sommerkino am Sonntag verabschiedet.

Wer Freikarten gewinnen möchte, maile bis 11.30 Uhr an: Redaktion.Duisburg@Rheinische-Post.de

Mehr von RP ONLINE