1. NRW
  2. Städte
  3. Duisburg

Duisburg: Frau wehrt sich erfolgreich gegen Übergriff

Zwei Männer griffen sie an : Frau wehrt sich erfolgreich gegen sexuellen Übergriff

Eine 20-Jährige erlebte am Montagabend einen Albtraum: Zwei Männer griffen die Frau an und belästigten sie sexuell. Aus eigener Kraft gelang ihr schließlich die Flucht.

Der Vorfall ereignete sich gegen 20.20 Uhr auf der Wilfriedstraße Ecke Halskestraße. Die beiden Männer hielten die junge Frau fest und fassten sie unsittlich an. Die 20-Jährige schrie mehrfach um Hilfe. Erst als sie den Angreifern in den Bauch boxte, konnte sie sich befreien und wegrennen. Am nächsten Tag erstattete sie Anzeige bei der Polizei.

Beide Unbekannten sind circa 26 Jahre alt, 1,80 Meter groß und waren schwarz gekleidet. Der eine ist schlank. Der andere hat breite Schultern, einen Stoppelbart und trug eine hellblaue Kappe.

Die Polizei sucht Zeugen, die verdächtige Personen gesehen oder Hilferufe gehört haben. Hinweise nimmt das KK 12 unter 0203 280-0 entgegen.

(dab)