Duisburger Hafengruppe Chinesischer Möbelgroßhändler zieht auf die Mercatorinsel

Update | Duisburg · Ein bekanntes chinesisches Möbelunternehmen wird am 1. Juni in die Hallen auf der Mercatorinsel in Ruhrort einziehen, die jetzt noch von DB Schenker genutzt werden. Was dort noch geplant ist und was die Hafen-Verantwortlichen zum Autohof sagen.

Die Mercatorinsel in Ruhrort in einer Aufnahme aus der Luft.

Die Mercatorinsel in Ruhrort in einer Aufnahme aus der Luft.

Foto: Duisburger Hafen AG

Songmics Home