Duisburg: Brings bei der Karnevalssitzung der Volksbank Rhein-Ruhr

Karnevalssitzung der Volksbank im Steinhof : Brings heizen den Karnevalisten im Steinhof ein

Die Kölner-Kultmusiker Brings brachten bei der Karnevalssitzung der Volksbank Rhein-Ruhr im Steinhof den Saal zum Kochen.

Neben dem Auftritt von Prinz Sascha I. sowie dem Duisburger und Mülheimer Kinderprinzenpaar waren die Auftritte von der „Luftflotte“, „Miljö“, „Motombo“ und dem Topact Brings viel umjubelt und sorgten für ausgelassene Stimmung.Zuvor hatte Vorstandschef Thomas Diederichs die Sitzung eröffnet, die Moderation übernahm der Vorsitzende des HDK (Hauptausschuss Duisburger Karneval), Michael Jansen. Die Karnevalssitzung war komplett ausverkauft.

Der Steinhof war wieder ausverkauft. Foto: Volksbank Rhein-Ruhr

Auch im nächsten Jahr veranstaltet die Bank wieder eine Sitzung im Steinhof: Die siebte Veranstaltung im Jahr 2021 findet am 26. Januar statt. Dann sind Künstler wie Guido Cantz, Martin Schopps und die „Höhner“ zu sehen.

Der Eintritt kostet voraussichtlich 30 bis 40 Euro, - zehn Euro Rabat für Mitglieder der Bank. Kartenreservierungen sind ab dem 2. März unter www.volksbank-rhein-ruhr.de/karneval möglich.

(bt)