1. NRW
  2. Städte
  3. Duisburg

Duisburg: Brand in einer Tennishalle im Stadtteil Walsum

Feuerwehreinsatz in Duisburg : Tennishalle im Stadtteil Walsum brennt

Die Feuerwehr Duisburg wurde am Montagnachmittag über den Brand einer Tennishalle an der Römerstraße im Stadtteil Walsum informiert. Die Löscharbeiten dauern derzeit noch an.

Die Fassade stand beim Eintreffen der Einsatzkräfte bereits circa 15 Meter hoch in Vollbrand. Es wurde umgehend mit der Brandbekämpfung begonnen. Mehrere Rohre wurden von außen in Stellung gebracht. Weitere Einsatzkräfte sind in der Halle zur Brandbekämpfung eingesetzt. Personen wurden nicht verletzt. Durch die schnell eingeleiteten Löschmaßnahmen konnte der Brand mittlerweile unter Kontrolle gebracht werden.

An der Örtlichkeit sind zwei Löscheinheiten der Berufsfeuerwehr sowie die Freiwillige Feuerwehr Walsum (Löschzug 410) im Einsatz. Zwei Feuerwachen wurden durch die Freiwillige Feuerwehr Meiderich (Löschzug 210) und Hamborn (Löschzug 310) besetzt.

Die Ursache zur Brandentstehung ist Bestandteil polizeilicher Ermittlungen. Der Einsatz dauert derzeit noch an.

(dab)