Duisburg Bombe in Mündelheim entschärft - B288 wieder freigegeben

Duisburg · Im Duisburger Stadtteil Mündelheim im Rheinvorland ist eine Fliegerbombe gefunden worden. Sie wurde am Donnerstagabend entschärft. Die Sperrung eines Teilstücks der B288 ist seit 20.30 Uhr wieder aufgehoben.

 Auf dem Plan der Stadt Duisburg ist zu sehen, dass für die Bombenentschärfung keine Evakuierung notwendig ist.

Auf dem Plan der Stadt Duisburg ist zu sehen, dass für die Bombenentschärfung keine Evakuierung notwendig ist.

Foto: Stadt Duisburg
(lsa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort