41. Filmwoche startet im November Duisburg als Dokumentarfilmstadt

Duisburg · Am 6. November wird im Filmforum die 41. Duisburger Filmwoche mit einer Dokumentation eröffnet, die zum großen Teil in der Sportschule Wedau gedreht wurde. 26 Produktionen werden gezeigt und diskutiert.

 Der langjährige Leiter der Filmwoche, Werner Ruzicka, freut sich wieder auf viele spannende Dokumentarfilme.

Der langjährige Leiter der Filmwoche, Werner Ruzicka, freut sich wieder auf viele spannende Dokumentarfilme.

Foto: Peter Klucken
 Szene aus dem Film "Die anderen Plätze", der zum großen Teil in der Sportschule Wedau gedreht wurde.

Szene aus dem Film "Die anderen Plätze", der zum großen Teil in der Sportschule Wedau gedreht wurde.

Foto: Filmwoche
(pk)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort