1. NRW
  2. Städte
  3. Duisburg

Duisburg: ADAC meldet Autos für Mitglieder bei der Kfz-Zulassungsstelle an

Automobilclub bietet neuen Service : ADAC meldet Autos für Mitglieder in Duisburg an

Die langen Wartezeiten bei der Kfz-Zulassungsstellte beim Straßenverkehrsamt in Duisburg sind bekannt, angesichts der Corona-Pandemie ist das erst recht schwierig. Der ADAC Nordrhein hat für seine Mitglieder jetzt eine Alternative.

In Kooperation mit der TÜV Rheinland Plus GmbH bietet der Club an 15 Standorten einen Kfz-Zulassungsservice für Privatfahrzeuge an – auch in Duisburg. Mitglieder können im ADAC Center einen Service-Umschlag erwerben. Dieser beinhaltet die Preisliste der TÜV Rheinland Plus GmbH, Formulare für die Zulassung von Privatfahrzeugen und einen Leitfaden. Alle Papiere müssen ausgefüllt im Center abgegeben werden. Die Umschläge holt die TÜV Rheinland Plus GmbH ab und bearbeitet diese so schnell weiter, wie es die Besonderheiten der jeweiligen Zulassungsstellen in den Straßenverkehrsämtern ermöglichen. Sobald die Zulassungsunterlagen und Kennzeichen wieder zur Abholung beim ADAC bereit liegen, werden die Mitglieder von der TÜV Rheinland Plus GmbH telefonisch benachrichtigt. Der Service kostet fünf Euro. Auch Neuzulassungen, Um- und Abmeldung, Umkennzeichnung bei Verlust oder Diebstahl, eine Adressänderung des Fahrzeughalters oder die Kurzzeitzulassung eines Fahrzeugs sind über diesen Weg möglich.

Geöffnet ist das Center des ADAC an der Realschulstraße 8, 47051 Duisburg montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr und samstags von 9 bis 14 Uhr. Telefonisch erreicht man den ADAC hier unter der Nummer 0203 41519502.

(mtm)