1. NRW
  2. Städte
  3. Duisburg

Duisburg: 30 Autoräder von Händlergelände gestohlen

Händlergelände in Duisburg : 30 Autoräder im Wert von knapp 30.000 Euro gestohlen

Unbekannte haben bei einem Autohändler auf der Max-Peters-Straße in Duisburg die Reifen von insgesamt acht Neuwagen samt Felgen gestohlen. Die Polizei sucht Zeugen.

Betroffen sind Autos der Marke KIA, fünf vom Typ Sportage und drei KIA Ceed. Beim Sportage-Modell handelt es sich um Reifen der Marke Continental; bei den Ceed-Modellen stahlen die Unbekannten Michelin-Reifen.

Bei allen acht Fahrzeugen sind die Reifen auf Aluminiumfelgen gezogen. Die 30 Räder haben einen Wert von rund 30.000 Euro.

Zeugen, die zur Tatzeit verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen haben, melden sich bitte beim zuständigen KK 36 unter der Rufnummer 0203-280-0.

(dab)