1. NRW
  2. Städte
  3. Duisburg

Duisburg: 28-Jähriger Andrin M. wird vermisst

Wo ist Andrin M.? : Polizei sucht in Duisburg nach vermisstem 28-Jährigen

In Duisburg wird der 28-Jährige Andrin M. vermisst. Die Polizei sucht mit einem Foto nach dem Mann. Er wurde zuletzt in einem Krankenhaus in Duisburg gesehen.

Am Donnerstagnachmittag meldete sich der Vater des 28-jährigen bei der Polizei in Duisburg. Zuletzt war der Vermisste in der Unfallklinik in Duisburg-Großenbaum. Dort wurde er als Patient nach einem Verkehrsunfall in Ratingen behandelt.

Die Polizei sagt, er hat gegen den Rat der Ärzte das Krankenhaus verlassen. Seitdem sei er nicht mehr zu erreichen. Es kann laut Polizei nicht ausgeschlossen werden, dass sich der Vermisste in einer hilflosen Lage befindet.

Der Mann ist 1,80 Meter groß und schlank. Er hat dunkelblonde, kurze Haare, trägt eine Brille und einen Dreitagbart. Bekleidet war er mit einem braun-grünem Pullover und dunkelgrauer Hose. Er trägt laut Polizei dunkelblaue Turnschuhe. Er spricht mit Schweizer Dialekt.

Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 0203 2800 oder bei jeder Polizeidienstelle.

(ots)