Duisburg: 19-Jähriger von Trio geschlagen und getreten

Zeugen gesucht : 19-Jähriger von Trio geschlagen und getreten

Am Samstag gingen gegen 0.20 Uhr mehrere Männer im Bereich der Neanderstraße auf einen 19-Jährigen los. Einer der Täter feuerte zudem in die Luft.

Die Auseinandersetzung begann auf dem Schulhof der Fährmann-Schule und setzte sich auf der Straße fort. Sie schlugen und traten ihn, auch als er am Boden lag. Er erlitt mehrere Frakturen und wird in einem örtlichen Krankenhaus stationär behandelt. Einer der Beteiligten zog eine Schusswaffe und gab mehrere Schüsse in die Luft ab.

Einer der Täter ist 18 bis 24 Jahre alt, mittelgroß und hat schwarze Haare. Der zweite ist zwischen 40 und 50 Jahre alt, mittelgroß und hat eine Halbglatze. Der dritte ist etwa 30 bis 35 Jahre alt, mittelgroß und hat schwarze Haare.

(dab)
Mehr von RP ONLINE