1. NRW
  2. Städte
  3. Duisburg

Duisburg: Drogenplantage auf Industriebrache geplant

Duisburg : Drogenplantage auf Industriebrache geplant

In der Nacht zu Montag fanden Polizisten Canabissetzlinge und -Samen in dem Wagen zweier Männer. Sie wollten damit offensichtlich auf dem Gelände der ehemaligen Sinteranlage an der Düppelstraße eine Haschisch-Plantage errichten.

In der Nacht zu Montag gegen 0.50 Uhr alarmierte ein Anwohner die Polizei, weil zwei Männer mit Umzugskartons über einen Trampelpfad auf das Brachgelände der ehemaligen Sinteranlage an der Düppelstraße liefen.

Die Polizisten fanden Cannabissetzlinge und -samen in dem Wagen der beiden Männer und nahmen den 23-Jährigen und den 27-Jährigen fest. Das Auto wurde sichergestellt und die Männer in Gewahrsam genommen. Auf der Suche nach einer Drogenplantage auf dem weitläufigen Gebiet setzte die Polizei auch einen Hubschrauber ein.

(ots)