1. NRW
  2. Städte
  3. Duisburg

Duisburg: Dreister Einbruch in Einfamilienhaus

Duisburg : Dreister Einbruch in Einfamilienhaus

In der Nacht zum Dienstag brachen Unbekannte gegen 3 Uhr in ein Einfamilienhaus auf dem Fuchsfeldweg ein, während das dort wohnende 62-jährige Ehepaar im Obergeschoss schlief.

Die Täter entwendeten laut der Polizei neben Geldbörsen und Handy auch die Schlüssel für einen weißen Mercedes C 220 CDI mit Stuttgarter Kennzeichen. Den Mercedes, der auf der Garagenauffahrt neben dem Haus parkte, nahmen sie auch gleich mit.

Offensichtlich gingen die Einbrecher sehr leise zu Werke: Die Geschädigten entdeckten die Tat erst am folgenden Morgen. Zeugen, die im Zusammenhang mit dieser Tat verdächtige Beobachtungen gemacht haben, können sich an das Kriminalkommissariat 14 wenden, Telefon 0203/2800.

(ots)