Duisburg Der radikale Schnitt

Duisburg · Bis 2021 muss Duisburg einen ausgeglichenen Haushalt vorlegen. Die Verwaltungsspitze hat Sparvorschläge erarbeitet. Der Spektakulärste: Die Opernehe wird gekündigt. Entscheiden wird allerdings die Politik.

 Die Haushaltssituation der Stadt hat Diskussionen über die Zukunft des Stadtheaters, über die Opernehe mit Düsseldorf und über die Zukunft der Philharmoniker losgetreten.

Die Haushaltssituation der Stadt hat Diskussionen über die Zukunft des Stadtheaters, über die Opernehe mit Düsseldorf und über die Zukunft der Philharmoniker losgetreten.

Foto: Probst, Andreas
(RP/url)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort