Kommentar: Der Masterplan will etwas anderes

Kommentar: Der Masterplan will etwas anderes

Der Lord wäre sicher "not amused". Die von Norman Foster im Masterplan propagierte Stärkung der Innenstadt kann sicher nicht dadurch erfolgen, dass man ein zweites, (fast) gleichrangiges Hauptzentrum in Hamborn und Marxloh schafft.

Das Konzept krankt auch daran, dass Hamborn und Marxloh reichlich undifferenziert als ein Standort angesehen wird, allen offensichtlichen Unterschieden zum Trotz. Eine Brautmodenmeile allein rechtfertigt noch nicht ein neues Hauptzentrum. Außerdem: Dass man Zentralität nicht unbedingt nur mit weiteren riesigen Flächenausweitungen für den Handel erreicht, sollte sich herumgesprochen haben. MIKE MICHEL</p>

(RP)