Duisburg: Der Hoppeditz ist erwacht

Duisburg : Der Hoppeditz ist erwacht

Auch im Duisburger Süden sind wieder die Narren los.

Foto: Udo Milbret

(RPN) Gleich zweimal ist am Wochenende der Hoppeditz im Duisburger Süden erwacht: In Buchholz (rechts) wurde er am Sonntag unter anderem von der Prinzengarde der Stadt Duisburg gebührend empfangen, als die Karnevalsgesellschaft Alle Mann an Bord mit ihrem 24. Biwak in die neue Session startete. Zeitgleich, selbstverständlich um 11.11 Uhr, eröffnete die Karnevalsgesellschaft Südstern Serm die fünfte Jahreszeit (links). Nach einem kurzen Umzug durchs närrische Dorf gab es für den Hoppeditz im Landgasthof Schenke ein besonders angenehmes Erwachen: Hier wurde er nämlich von den Paginnen der Südsterne wachgeküsst. Klar, dass er da schnell wieder munter wurde.

(RP)