Duisburg: Der erste Marina Markt

Duisburg: Der erste Marina Markt

Pünktlich zum Osterfest startet der Marina-Markt am Sonntag, 4. April, von 11 bis 20 Uhr und am Montag, 5. April, von 11 bis 18 Uhr, direkt am Innenhafen in die neue Saison.

Auf der bunten Meile aus Wochenmarkt, Kunsthandwerk und Gastronomie stehen Spaß, Genuss und Erholung im Vordergrund. Der Markt lockt mit frischen Waren wie Obst und Gemüse, Käse, Wurst und vielen Spezialitäten. Zahlreiche Kunsthandwerker bieten attraktive Waren. Für das leibliche Wohl steht eine kulinarische Vielfalt aus der spanischen, italienischen, türkischen, asiatischen oder deutschen Küche ebenso wie Gerichte vom Grill, aus der Pfanne, eingelegt oder geräuchert, herzhaft, süß oder salzig bereit.

Auf eine Osterüberraschung dürfen sich alle Besucher freuen: Der Veranstalter FrischeKontor und FCR Duisburg-Nationalspielerin Alexandra Popp verteilen Ostereier!

  • Duisburg : Immer weniger Boote: Die Marina macht Miese

Informationen rund um den Marina-Markt bekommen Sie auf www.frischekontor.de oder unter Tel. 0203 429490.

(RP)