Das Theater am Marientor präsentiert die Weltpremiere von "Wallace"

Weltpremiere: Schottischer Nationalheld in neuem Musical

Das Theater am Marientor präsentiert die Weltpremiere von „Wallace - Das Musical“ ab November im Theater am Marientor. Die Geschichte des schottischen Nationalhelden William Wallace wurde durch die mit fünf Oscars prämierte Verfilmung von „Braveheart“ mit Mel Gibson in der Hauptrolle weltbekannt.

Während sich der Film überwiegend auf die Umsetzung der Auseinandersetzungen konzentriert, erzählt „Wallace - Das Musical“ im Theater am Marientor Duisburg die Geschichte von Liebe, Macht, Leidenschaft und Gier, beleuchtet die Figuren und ihre Charaktere, und zeigt, dass Humor auch damals schon eine wichtige Rolle im gesellschaftlichen Leben gespielt hat.

„Wallace“ erzählt die Geschichte von William Wallace. Foto: Veranstalter.

Die Musik wurde von dem amerikanischen Komponisten Todd Schroeder gestaltet. Für die Liedtexte ist Wolfgang DeMarco verantwortlich, der gemeinsam mit Schroeder und Katja Thorst-Hauser auch am Buch mitgewirkt hat. Weitere Informationen sind unter www.wallace-musical.de erhältlich.

(jda)
Mehr von RP ONLINE