Coronavirus in Duisburg Zahl der Infizierten steigt auf 157

Duisburg · Immer mehr Menschen in Duisburg lassen sich auf den Coronavirus testen, und die Zahl der Infizierten steigt. Die Stadt sucht Freiwillige, die in einer Krankenstation helfen können.

 Untersuchung im medizinischen Sichtungszentrum in Großenbaum.

Untersuchung im medizinischen Sichtungszentrum in Großenbaum.

Foto: Christoph Reichwein (crei)
(mtm)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort
Der Virenscanner
Forscher aus Duisburg entwickelte Corona-TestDer Virenscanner