Duisburg "Cooles" Kultur- und Bildungscamp

Duisburg · Gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung, veranstaltet die Duisburger Künstlerin Sigrid Beuting einen zehntägigen Workshop der besonderen Art für Kinder und Jugendliche. Die Teilnahme ist kostenlos.

 Gilbert Scheuß vom Berufsverband Bildender Künstler, Sigrid Beuting und Bibliotheksdirektor Dr. Jan-Pieter Barbian (v.l.) stellten gestern das Konzept des "coolen" Camps vor.

Gilbert Scheuß vom Berufsverband Bildender Künstler, Sigrid Beuting und Bibliotheksdirektor Dr. Jan-Pieter Barbian (v.l.) stellten gestern das Konzept des "coolen" Camps vor.

Foto: ralf hohl
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort